Selfie Sticks für die häufige Anwendung

Selfie Stick Informationen Profi Sticks

Falls die nächste große Reise vor der Tür steht oder du z.B. aufgrund deines Blogs oder Facebook Profils sehr viele Bilder von dir und deiner Umgebung unterwegs aufnehmen möchtest, ist es ratsam, etwas mehr Geld in den Kauf eines Mittelklasse oder Profi Selfie Sticks zu investieren.

Welche Modelle sind dafür hervorragend geeignet und nach welchen Features solltest du Ausschau halten?

Der optimale Selfie Stick für Profis

Falls du deine Selfie Stange nicht nur mit dem Smartphone, sondern auch mit deiner Kompaktkamera oder deiner Actionkamera kombinieren möchtest, solltest du sicher gehen, dass alle Geräte angebracht und verbunden werden können.

Die Verarbeitung sollte für den täglichen Gebrauch ausgezeichnet sind, sodass nur wenig Verschleiß beim Ein- und Ausfahren des Sticks auftritt.

Eine zusätzliche Fernbedienung für das Auslösen aus großer Entfernung ist sicherlich hilfreich.

Kompaktheit, geringes Gewicht und ein nicht rostendes Material, z.B. eine Aluminiumlegierung, sind von Vorteil.

Bei Bedarf kannst du dir zusätzliche Smartphone Objektive zulegen.

Die Preiskategorie für Profimodelle liegt zwischen 40 und 70 Euro.

Mein persönliche Empfehlung ist die Rollei Selfie Stange mit integrierter Bluetooth Fernbedienung, Smartphone Halterung und ¼ Zoll Stativgewinde für Action-/Kompaktkameras. Diese Teleskopstange liegt sehr gut in der Hand, sodass abrutschen praktisch ausgeschlossen ist.

Profimodelle


5,95 € *inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

iStabilizer

* Preis wurde zuletzt am 23. Mai 2017 um 22:47 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 23. Mai 2017 um 22:37 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 23. Mai 2017 um 22:32 Uhr aktualisiert.


Marke Smartbook

10,89 € *inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

iPOW

* Preis wurde zuletzt am 23. Mai 2017 um 22:32 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 23. Mai 2017 um 22:09 Uhr aktualisiert.

Weiterführende Links: